Tipp

Youtube als moderne Mediathek für den Unterricht

Pädagogisch wertvolle Filme findet man nicht nur in der Kreisbildstelle oder beim Schulbuchverlag, sondern auch im Internet. Immer mehr Initiativen und gemeinnützige Institutionen stellen wertvolles Material kostenlos bei Youtube oder Vimeo zur Verfügung.

Bei Youtube finden sich vermehrt wertvolle Filme, die in der pädagogischen Arbeit in der Schule oder im außerschulischen Bereich eingesetzt werden können. Schülerinnen und Schüler können sie ganz unkompliziert von Zuhause aus noch einmal ansehen – was bei einer klassischen DVD nicht möglich wäre. Die Kommentarfunktion von Youtube oder Vimeo erlaubt es außerdem, einen Eindruck von einer eventuell durch den Clip ausgelösten Diskussion zu bekommen. Außerdem kann dies auch zur konstruktiven Teilnahme an einer öffentlichen meinungsbildenden Diskussion motivieren.



Als ein Beispiel von vielen kann hier das Projekt „WissensWerte“ gelten. In 5-8 Minuten werden komplexe Themen wie Globalisierung, Welthandel etc. veranschaulicht. Dahinter steckt der gemeinnützige Verein /e-politik.de/ e.V.. Die Clips sind im Internet nicht nur bei Youtube, Vimeo und anderen Videoportalen frei zugänglich, sondern sind als sog. creative commons lizensiert. Das heißt, dass jeder sie unter Nennung der Produzierenden bei nicht-kommerziellen Veranstaltungen, im Unterricht, für Workshops etc. auch herunterladen darf und offline zeigen kann.

Darüber hinaus ist es möglich, diese Clips auch einfach in die eigene (Schul-) Homepage einzubinden und damit Jugendliche zu erreichen und für entsprechende Themen zu sensibilisieren oder eine Diskussion anzuregen.

Dieser Beitrag wurde am 11.12.2011 verfasst.
... mehr Termine

Newsletter ...
Tragen Sie sich in unseren Newsletter ein, um regelmäßig über unsere Arbeit informiert zu werden!
eintragen

Kontakt ...
Tel. 0511 / 165 97 848-0
Fax 0511 / 165 97 848-9
info@smiley-ev.de

feste Telefonzeiten:
Di 17:30-18:30 Uhr
Do 09:00-11:00 Uhr
mehr unter Kontakt

zum vollständigen Pressespiegel

Projekte ...

smiley e.V. ist Mitglied im






Info-Service
smiley e.V. beteiligt sich am Projekt DigiScan



Mehr Infos zum Projekt DigiScan gibt es unter www.dein-digiscan.de.