Pressespiegel

unsere Arbeit in der Presse

Hier finden Sie einen Überblick über unsere Arbeit in der Presse. Allerdings sind hier nur die Artikel und Presseerwähnungen zu finden, die derzeit im Internet verfügbar sind.

Handyverbot kann nur eine Notlösung sein
veröffentlicht am 11.03.2017 (Ems-Zeitung)

„Eltern sind technisch überholt“
veröffentlicht am 09.03.2017 (Schaumburger Zeitung)

Feedback gibt’s nur auf Abstruses
veröffentlicht am 17.02.2017 (Zevener Zeitung)

Rund 700 WhatsApp-Nachrichten vor dem Frühstück
veröffentlicht am 15.02.2017 (General Anzeiger)

Über 300 Leute hören Medienpädagogen in Papenburg zu
veröffentlicht am 10.02.2017 (Neue Osnabrücker Zeitung)

Medienerziehung beginnt kurz nach der Geburt
veröffentlicht am 03.02.2017 (Wilhelmshavener Zeitung)

Ende der Kreidezeit - der digitale Wandel an Schulen
veröffentlicht am 02.02.2017 (NDR 1)

Eltern und Apps: Mehr Verständnis füreinander
veröffentlicht am 28.01.2017 (Gandersheimer Kreisblatt)

Elternabend: Wie viel Handykonsum ist gut?
veröffentlicht am 19.01.2017 (Hannoversche Allgemeine Zeitung)

und raus bist du!
veröffentlicht am 08.12.2016 (Hannoversche Allgemeine Zeitung)

Medienexperte gibt in Meine Tipps zur Erziehung
veröffentlicht am 26.11.2016 (Aller-Zeitung)

"800 Handynachrichten stören auch Kinder"
veröffentlicht am 15.11.2016 (Gifhorner Rundschau)

ältere Berichte

... mehr Termine

Newsletter ...
Tragen Sie sich in unseren Newsletter ein, um regelmäßig über unsere Arbeit informiert zu werden!
eintragen

Kontakt ...
Tel. 0511 / 165 97 848-0
Fax 0511 / 165 97 848-9
info@smiley-ev.de

feste Telefonzeiten:
Di 17:30-18:30 Uhr
Do 09:00-11:00 Uhr
mehr unter Kontakt

zum vollständigen Pressespiegel

Projekte ...

smiley e.V. ist Mitglied im






Info-Service
smiley e.V. beteiligt sich am Projekt DigiScan



Mehr Infos zum Projekt DigiScan gibt es unter www.dein-digiscan.de.