Aktion

Schüler-Schreibwettbewerb zum Thema Cybermobbing

Das Bündnis gegen Cybermobbing e.V. veranstaltet erstmals einen Schreibwettbewerb zu Thema Cybermobbing. Aufgerufen sind alle Schülerinnen und Schüler ab der Jahrgangsstufe 5, sich zu beteiligen.

Eine Fachjury bewertet die eingehenden Texte. Die besten Einsendungen werden dann in einem Buch zusammengefasst und auf der Buchmesse in Leipzig (im März 2014) gekürt und der Öffentlichkeit präsentiert. Ermöglicht wird das Projekt durch eine Kooperation mit Books on Demand (BoD) und dem Bündnis gegen Cybermobbing.

Weitere Informationen zum Wettbewerb, den Terminen und Teilnahmebedingungen erhalten Sie auf der Projektwebsite: www.buendnis-gegen-cybermobbing.de/schreibwettbewerb

Dort können unter anderem auch Plakate bestellt werden, um auf die Aktion hinzuweisen.

Dieser Beitrag wurde am 13.12.2013 verfasst.

Spenden | häufige Fragen | Impressum
Datenschutz | Kontakt