Nachgefragt bei Moritz Becker

Dieser Beitrag ist am 16.08.2013 in der Cellesche Zeitung erschienen.

Die Cellesche Zeitung widmete am 16. Juli der Medienerziehung in der Rubrik „Hintergrund“ eine Seite mit Berichten über Projekte in Schulen und den korrekten Umgang mit Medien in der Familie. In diesem Zusammenhang ist ein Interview mit Moritz Becker erschienen, in dem es um die Rolle des Smartphones in der Erziehung geht. Unter anderem geht es um eine Altersempfehlung für das erste Handy. Hier wird Moritz Becker mit „Im Prinzip [ist das Smartphone] dann [sinnvoll], wenn die Eltern dem Kind zutrauen, verantwortungsvoll mit dem Handy umzugehen. Generell wie beim Schwimmen im tiefen Becken, Fahrradfahren in der Stadt. Es geht mehr um Verantwortung und Können als um ein Alter“ zitiert. Leider ist das Interview nicht kostenfrei im Internet verfügbar.

Leider ist der Beitrag nicht frei im Internet verfügbar.

Die Cellesche Zeitung hat bereits in 9 Beiträgen über unsere Arbeit berichtet:
Digitale Gewalt im Internet (20.11.2018)
Smartphone und Tablet sind immer dabei bei Jugendlichen im Landkreis Celle (20.10.2015)
Eltern zocken gegeneinander: Lan-Party für Erwachsene in Celle (07.12.2014)
Nachgefragt bei Moritz Becker (16.08.2013)
Eltern sollen sich Internet von Kindern erklären lassen (13.04.2012)
Facebook für Erwachsene (10.12.2011)
Auch fürs Fersehen gilt: Kinder müssen Verantwortung lernen (13.05.2011)
Gute Computerspiele sind wie ein Buch / Wenn Kinder fürs Spielen Freunde aufgeben (13.05.2011)
Celler Kids machen sich fit für den Computer (13.10.2010)

zurück zum Pressespiegel

Aktuell ...
... mehr Termine

Newsletter ...
Tragen Sie sich in unseren Newsletter ein, um regelmäßig über unsere Arbeit informiert zu werden!
eintragen

Kontakt ...
Tel. 0511 / 165 97 848-0
Fax 0511 / 165 97 848-9
info@smiley-ev.de

feste Telefonzeiten:
Di 17:30-18:30 Uhr
Do 09:00-11:00 Uhr
mehr unter Kontakt

zum vollständigen Pressespiegel

Kooperation

Projekte ...

smiley e.V. ist Mitglied im




Soziale Medien