„World of Bürokraft“-Vorbilder

Dieser Beitrag ist am 21.12.2012 in der Kreiszeitung erschienen.

Moritz Becker wird hier als "Wohltuend pragmatisch und jenseits jeglicher Pauschal-Verteufelung". Der Artikel bezieht auf die Veranstaltung "Spuren im Netz" in der Eichenschule Scheeßel. Die Autorin lobt den Abend mir "für einen so erfrischend-undogmatischen Vortrag gab es vom Publikum ein dickes „Like“."

Hier ist der Beitrag online zu finden:
http://www.kreiszeitung.de/nachrichten/landkreis-rotenburg/scheessel/world-buerokraft-vorbilder-2673304.html

Die Kreiszeitung hat bereits in 18 Beiträgen über unsere Arbeit berichtet:
Internet – „zu gefährlich, um es zu verteufeln“: Medienexperte Moritz Becker über den Umgang mit Social Media (15.06.2023)
Smartphone- und Internetsalat (23.02.2019)
Moritz Becker spricht über die Mediennutzung von Kindern und Jugendlichen (06.02.2019)
Anerkennung schützt Max und Lisa vor Netzgefahren (21.01.2019)
Smileys Verein vermittelt Schülern der OBS Wissen über Sicherheit im Internet (08.11.2018)
„Sie können sicher nicht besser mit der Technik umgehen als Ihr Kind“ (25.02.2016)
„Den Rekord gebrochen“ (11.02.2016)
"Nicht pöbeln, sondern verstehen" (25.09.2015)
„Jugendliche nervt das genauso“ (23.09.2015)
Eltern ohne Bauchgefühl (11.06.2014)
Das Internet war „auf einmal da“ (22.11.2013)
Facebook ist ein Teil der Realität (16.03.2013)
„World of Bürokraft“-Vorbilder (21.12.2012)
Warum „World of Warcraft“ vor Hausaufgaben rangiert (17.11.2012)
MOS-Alarm – schon bleibt Facebook bei der Tochter stumm (23.02.2012)
Suche nach Anerkennung (01.10.2011)
Gewalt und Mobbing vorbeugen (14.03.2011)
Streit und Mobbing bei WhatsApp ()

zurück zum Pressespiegel


Spenden | häufige Fragen | Impressum
Datenschutz | Kontakt