„Ach, der peinliche Briefmarkensammler“

Dieser Beitrag ist am 10.11.2011 in der Oldenburgische Volkszeitung erschienen.

Moritz Becker von smiley e.V. über gefühlte Blicke, manipulierte Nacktfotos und die fatalen Folgen von Mobbing im Internet. In dem Interview geht es um die Kultur in sozialen Netzwerken, das Problem, wenn Eltern das Facebook und Co verteufeln und ihren Kinder deshalb keine Hilfestellungen bieten und dass es am Ende immer Menschen sind, die das Internet dazu verwenden, um andere zu verletzen.

Leider ist der Beitrag nicht frei im Internet verfügbar.

Die Oldenburgische Volkszeitung hat bereits in 2 Beiträgen über unsere Arbeit berichtet:
„Ach, der peinliche Briefmarkensammler“ (10.11.2011)
Wenn aus der Hänselei eine Hetzkampagne wird (02.11.2011)

zurück zum Pressespiegel

Aktuell ...
... mehr Termine

Kontakt ...
Tel. 0511 / 165 97 848-0
Fax 0511 / 165 97 848-9
info@smiley-ev.de

feste Telefonzeiten:
Di 17:30-18:30 Uhr
Do 09:00-11:00 Uhr
mehr unter Kontakt



Newsletter ...
Tragen Sie sich in unseren Newsletter ein, um regelmäßig über unsere Arbeit informiert zu werden!
eintragen

zum vollständigen Pressespiegel

Kooperation

Projekte ...

smiley e.V. ist Mitglied im




Soziale Medien