Max und Lisa

Whatsapp, Instagram und Snapchat: was geht uns Eltern das an?

Wie soll eine Erwachsenengeneration Kindern und Jugendlichen einen kompetenten Umgang mit Internet und Smartphones vermitteln, wenn sie selbst komplett ohne groß geworden ist? Jugendlichen fehlen die Vorbilder in der Mediennutzung; leider auch Schule und Eltern die Vorbilder in der Medienerziehung.

Darum muss unter anderem geklärt werden, wie es zu über 600 Nachrichten bei Whatsapp schon vor dem Frühstück kommt. Um Medienverhalten beurteilen zu können, muss verstanden werden, warum manche Nutzer ohne Rücksicht auf die eigene Privatsphäre andere an ihrem Leben bei Snapchat teilhaben lassen. Um problematisches Verhalten zu erkennen und authentisch zu beurteilen, müssen Phänomene wie Cybermobbing mit ihren Ursachen und Wirkungen realistisch eingeschätzt werden können.
Auf sehr nachvollziehbare, bisweilen nachdenkliche - aber auch auf überaus unterhaltsame Art und Weise stellt Moritz Becker die Mediennutzung von Kindern und Jugendlichen dar und gibt Hilfestellungen in der (Medien-) Erziehung und Argumente für Zuhause.

Termine 2017:
18.01.2017: Hannover
26.01.2017: Bad Gandersheim
08.02.2017: Emlichheim
09.02.2017: Papenburg
14.02.2017: Zeven
15.02.2017: Dannenberg
16.02.2017: Verden (Aller)
22.02.2017: Wietze
01.03.2017: Burgwedel
07.03.2017: Sittensen
08.03.2017: Dassel
14.03.2017: Bad Harzburg
21.03.2017: Papenburg
28.03.2017: Hamburg
30.03.2017: Langen (Hessen)
04.04.2017:
10.05.2017: Hildesheim
11.05.2017: Schüttorf
17.05.2017: Meppen
30.05.2017: Salzgitter
07.06.2017: Northeim
20.06.2017: Großkrotzenburg
23.08.2017: Hildesheim
06.09.2017: Hude




mehr zum Thema:




... mehr Termine

Newsletter ...
Tragen Sie sich in unseren Newsletter ein, um regelmäßig über unsere Arbeit informiert zu werden!
eintragen

Kontakt ...
Tel. 0511 / 165 97 848-0
Fax 0511 / 165 97 848-9
info@smiley-ev.de

feste Telefonzeiten:
Di 17:30-18:30 Uhr
Do 09:00-11:00 Uhr
mehr unter Kontakt

zum vollständigen Pressespiegel

Projekte ...

smiley e.V. ist Mitglied im






Info-Service
smiley e.V. beteiligt sich am Projekt DigiScan



Mehr Infos zum Projekt DigiScan gibt es unter www.dein-digiscan.de.