Wie Schüler sich im Netz angreifen – und was Eltern tun können

Dieser Beitrag ist am 04.11.2017 in der Nordsee-Zeitung erschienen.

Anhand von drei Beispielen verdeutlicht die Nordsee-Zeitung, wie es im Internet zu Konflikten unter Kindern und Jugendlichen kommen kann. Moritz Becker wird jeweils als Experte zu diesem Fällen befragt und stellt Ideen vor, wie couragiertes Verhalten im Internet aussehen kann.

Hier ist der Beitrag online zu finden:
https://nord24.de/landkreis-cuxhaven/wie-schueler-sich-im-netz-angreifen-und-was-eltern-tun-koennen

Die Nordsee-Zeitung hat bereits in 6 Beiträgen über unsere Arbeit berichtet:
Wie Schüler sich im Netz angreifen – und was Eltern tun können (04.11.2017)
Kindern das Telefon nicht verbieten (17.07.2014)
"Facebook vergisst keine Daten" (15.09.2012)
Jeder Dritte war schon Opfer (27.02.2012)
Mit Max und Moritz gepunktet (29.12.2011)
Max und Moritz im Internet (10.12.2011)

zurück zum Pressespiegel

... mehr Termine

Newsletter ...
Tragen Sie sich in unseren Newsletter ein, um regelmäßig über unsere Arbeit informiert zu werden!
eintragen

Kontakt ...
Tel. 0511 / 165 97 848-0
Fax 0511 / 165 97 848-9
info@smiley-ev.de

feste Telefonzeiten:
Di 17:30-18:30 Uhr
Do 09:00-11:00 Uhr
mehr unter Kontakt

zum vollständigen Pressespiegel

Projekte ...

smiley e.V. ist Mitglied im




Soziale Medien