Studie

DIVSI U9-Studie: Kinder in der digitalen Welt

Am 23. Juni stellte Bundesfamilienministerin Manuela Schwesig die vom DIVSI und dem SINUS Institut verfasste Studie vor. Schon die dreijährigen wissen demnach häufig schon, wie sie Youtube auf dem Tablet der Eltern finden. Achtjährige nutzen zunehmend Dienste wie Whatsapp und Facebook.

Laut Studie des Deutsches Institut für Vertrauen und Sicherheit im Internet (DVSI) und des SINUS-Instituts hat das Internet mittlerweile Einzug in viele Kinderzimmer genommen. Jeder dritte sechsjährige (28%) ist online - bei den achtjährigen ist es knapp die Hälfte (55%). "Die vielleicht wichtigste Erkenntnis vorneweg: Die Frage nach dem „Ob“ ist in der Praxis abgehakt und realitätsfremd", so das DIVSI.

Die Studie ist hier beim DIVSI zu finden.

Dieser Beitrag wurde am 23.06.2015 verfasst.



mehr zum Thema:



... mehr Termine

Newsletter ...
Tragen Sie sich in unseren Newsletter ein, um regelmäßig über unsere Arbeit informiert zu werden!
eintragen

Kontakt ...
Tel. 0511 / 165 97 848-0
Fax 0511 / 165 97 848-9
info@smiley-ev.de

feste Telefonzeiten:
Di 17:30-18:30 Uhr
Do 09:00-11:00 Uhr
mehr unter Kontakt

zum vollständigen Pressespiegel

Projekte ...

smiley e.V. ist Mitglied im






Info-Service
smiley e.V. beteiligt sich am Projekt DigiScan



Mehr Infos zum Projekt DigiScan gibt es unter www.dein-digiscan.de.